13/08/2018

Aiguamolls del Empordà Naturpark


Die Aiguamolls de l'Empordà gehören zusammen mit den Deltas von Ebro und Llobregat zu den wichtigsten Feuchtgebieten Kataloniens.

Sie befinden sich in der Ebene von Ampurdanesa, zwischen den Mündungen der Flüsse Fluvià und Muga, in einem Gebiet, das von den heutigen Flussläufen, den alten Mündungen der Flüsse und den Systemen der Kanalisation und des Grabens der Kulturen gekennzeichnet ist an diesem Ort reich an frischem Wasser.

Während des Sommers können Sie Aktivitäten wie die folgenden durchführen: Besuchen Sie Bildausstellungen, die Geräusche der Nacht, besuchen Sie den Park während des Sonnenuntergangs usw.

> Zurückgehen